• A
  • A
  • A
  • ABC
  • ABC
  • ABC
  • А
  • А
  • А
  • А
  • А
Regular version of the site
Of all publications in the section: 3
Sort:
by name
by year
Article
Schlaufer C., Stucki I. LeGes. 2017. Vol. 28. No. 1. P. 69-80.

Dieser Beitrag geht der Frage nach, wie wissenschaftliche

Evidenz in Abstimmungserläuterungen verwendet wird und ob die in Abstimmungserläuterungen

verwendete wissenschaftliche Evidenz vom Mediendiskurs aufgegriffen wird.

Die vorliegende Analyse von Abstimmungserläuterungen und Zeitungsberichterstattung

aus den Bereichen Gesundheit und Volksschule zeigt, dass rund ein Viertel der Abstimmungserläuterungen

auf wissenschaftliche Evidenz verweist und darin Evidenz politisch und nicht

neutral verwendet wird. In der Zeitungsberichterstattung wird die in Abstimmungserläuterungen

verwendete wissenschaftliche Evidenz aufgenommen und durch zusätzliche

Evidenz ergänzt.

Added: Oct 4, 2017
Article
Widmer T., Eberli D., Ackermann G. et al. LeGes. 2016. Vol. 27. No. 3. P. 459-489.
Added: Oct 4, 2017
Article
Friedrich V., Schlaufer C., Michel I. LeGes. 2017. No. 2. P. 347-367.

Seit einiger Zeit wird in Evaluationsfachkreisen

eine Diskussion um die Professionalisierung in der Evaluation geführt, und

auch der Vorstand der Schweizerischen Evaluationsgesellschaft (SEVAL) hat zu diesem Thema

Stellung bezogen. Vor diesem Hintergrund hat die SEVAL-Arbeitsgruppe «Kompetenzen in

der Evaluation» 2016 eine Befragung der SEVAL-Mitglieder über den Stand der Professionalisierung

in der Schweiz und mögliche Professionalisierungsmassnahmen durchgeführt.

Dieser Beitrag fasst das Vorgehen der Umfrage zusammen und stellt die Ergebnisse vor. Abschliessend

wird ein Fazit über mögliche Professionalisierungsmassnahmen gezogen.

Added: Oct 4, 2017