• A
  • A
  • A
  • ABC
  • ABC
  • ABC
  • А
  • А
  • А
  • А
  • А
Regular version of the site
Of all publications in the section: 4
Sort:
by name
by year
Article
Agadzhanyan A. Religion & Gesellschaft in Ost und West. 2016. Vol. 44. No. 6-7. P. 5-7.

The Russian Orthodox vision of the global world in the documents of the 2016 Pan-Orthodox Council

Added: Sep 10, 2016
Article
Dmitrij Dubrovskij. Religion & Gesellschaft in Ost und West. 2018. No. 4/5. P. 21-24.

Wie andere Megasportevents dient die Fußball-WM 2018 der Legitimierung des Regimes. Dazu werden bei den Vorbereitungen Verletzungen der Menschenrechte von Bauarbeitern, eine rechtsradikale Fankultur, brutale Säuberungen der Städte von streunenden Tieren und Obdachlosen sowie drastische Einschränkung der Bürgerrechte in den Austragungsstädten in Kauf genommen. Die antieuropäische Rhetorik in den russischen Medien könnte den erhofften Tourismusstrom jedoch eindämmen

Added: Feb 13, 2019
Article
Knorre B. K. Religion & Gesellschaft in Ost und West. 2017. Vol. 10. No. 45. P. 23-25.

This article is about theological views on war in post-soviet Orthodoxy. It makes a reader aware of different modern ecclesiastical arguments on the problem of war and militarization, special Church ascetical prepositions for transforming a system of war symbols into the spiritual level where these symbols are used to be images of spiritual life and spiritual world. The author also draws attention to special phenomenon of adopting by the Orthodox clergy different symbolical elements peculiar to defence forces that demonstrates a spicific socio-cultural isomorphism between Church and army.

Added: Dec 18, 2017
Article
Dmitrij Dubrovskij. Religion & Gesellschaft in Ost und West. 2018. No. 7/8. P. 20-24.

Im April 2017 stufte das Oberste Gericht Russlands die Zeugen Jehovas als „extremistische Organisation“ ein. Wissenschaftlichen Gutachten, die in Russland zwecks Einstufung einer Religionsgemeinschaft als „extremistisch“ erstellt werden, mangelt es jedoch oft an Verständnis für die Besonderheiten religiöser Weltanschauungen. Häufig genügen Abweichungen von den Normen der „traditionellen Religionen“, dass eine religiöse Minderheit als gefährlich eingestuft wird.–

Added: Feb 13, 2019